Sicherheitskonzept Musikschule

Sicherheitskonzept Musikschule

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

die hessische Landesregierung hat am 01.05.2020 eine Öffnung der Musikschulen ab dem 04.05.2020 für die Erteilung von Einzelunterricht erlaubt. Das betrifft bei uns vorerst nur den Unterricht im Alten Rathaus und in der Lessingstraße 22. Der Unterricht ist nur unter Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen möglich. Hier finden Sie unser Sicherheitskonzept zum Nachlesen.

Der Unterricht, der normalerweise in den Räumen der allgemeinbildenden Schulen stattfindet, findet so wie letzte Woche statt, also überwiegend online. Genauere Informationen erteilen die jeweiligen Lehrer.

Mit musikalischen Grüßen
Ihr Team von der Kreismusikschule Oberlahn

Vorspiel in Coronazeiten

Vorspiel in Coronazeiten

Unser Unterricht geht weiter, überwiegend digital. Schüler und Lehrer entdecken neue Wege der Präsentation und des Zusammenspiels.

Die Stabile Saitenlage Heartbeat

Gesangsklasse Annette Meisner Komm lieber Mai

Die Stabile Saitenlage Tea Break

Viel Spaß!

Kein Klavier~Wettbewerb 2020

Kein Klavier~Wettbewerb 2020

Am Samstag, den 9. Mai findet der

Weilburger Klavierwettbewerb

leider nicht statt! Wegen der Coronamaßnahmen müssen wir auf eine Durchführung in diesem Jahr verzichten.

Eine Alternative ist der Weilburger Musikpreis – digital. Hier ist der Flyer.

 

Kammerton (81) Gitarrenduo

Kammerton (81) Gitarrenduo

Freitag, 6. März 2020, 20.00 Uhr, Altes Rathaus

Duo Austral

Carlos Jimenez und David Torres, Gitarren (Bogota/Darmstadt)

Werke von Bach, Albéniz, Brouwer u.a.

Eintritt frei, nach dem Konzert Gelegenheit zum Gespräch bei Brezeln und Wein.

Kammerton 80

Kammerton 80

Freitag, 14. Februar, 20.00 Uhr, Altes Rathaus

Auftakt: 250 Jahre Beethoven:

Komm, Göttin des Gesangs…

Schottische, Irische und Walisische Volkslieder, Streichquartett op. 18 Nr. 4, Romanze F-Dur op. 50

Annette Meisner, Jacob Winter (Gesang), Martin Krähe (Klavier), Friederike Kremers, Kerstin Widmann (Violine), Katrin Faber (Viola), Sabine Galande-Heep (Violoncello), Polina Blüthgen (Flöte), Angelika Steiner (Klavier)

Jugend musiziert

Jugend musiziert

Wir gratulieren den Teilnehmern am Regionalwettbewerb Jugend musiziert, der am 25. und 26. Januar in Gießen ausgetragen wurde:

1.Preis

Leonard Gürtel (Klavier Altersgruppe Ib, 25 Punkte)
Liam Freihold und Adrian Metzker (Trompeten-Duo AG II, 23 P.)
Helene Glotzbach (Klavier AG III, 23 P.)
Johanna Dyck (Klavier AG II, 22 P.)
Marlene Hauske (Klavier AG II, 21 P.)

Liam Freihold, Adrian Metzker und Helene Glotzbach dürfen im März auf dem Landeswettbewerb spielen.

2. Preis

Filip Jež (Klavier AG Ib, 20 P.)
Kilian Freihold, Simeon Tilmann (Violine), Michel Rau (Viola, Streichtrio AG III, 20 P.)
Rahel Tilmann (Klavier AG II, 19. P.)