40 Jahre Musikschule

40 Jahre Musikschule

Die Kreismusikschule – bis 2010 Weilburger Musikschule – wurde 1982 gegründet, besteht also seit 40 Jahren. Das werden wir in diesem Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen feiern. Aktuelle Hinweise finden sie immer hier auf der Startseite. Ein vorläufiges Programm aller Veranstaltungen im Veranstaltungskalender.

9. Weilburger Klavierwettbewerb

9. Weilburger Klavierwettbewerb

Der 9. Weilburger Klavierwettbewerb findet am Samstag, den 14. Mai 2022 statt, er wird in einer Runde ausgetragen. Genauere Informationen hier. Anmeldeschluss ist der 1. April 2022

Kammerton

Kammerton

Freitag, 11. Februar 2022, 20.00 Uhr, Aula des Komödienbaus

La Follia

Konzert für Violine und Cembalo mit Friederike Kremers und Martin Krähe

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln (z.Zt. 2G)

Bläserfreizeit

Bläserfreizeit

Doppelt getestet starteten die Bläser der Jahrgangsstufen 4 bis 7 der Fritz-Philippi-Schule, Breitscheid zur 24 Stunden Bläserfreizeit in die Jugendherberge Bad Marienberg.

Weihnachtsliteratur stand auf dem Programm, um bestens vorbereitet zu sein, in der kommenden Adventszeit musikalisch den einen oder anderen Lichtstrahl in der dunklen Zeit zu präsentieren.

Wie ein roter Faden zogen sich die strengen Hygienebedingungen durch die Freizeit, welche von Kindern und Betreuer respektvoll und souverän umgesetzt wurden.

In zwei Gruppen, unter der Leitung der Musikpädagoginnen Heike Schlicht und Frau Dr. Jennifer Nowak, konnte man am Ende in insgesamt 8 Schulstunden Orchesterzeit auf ein ordentlich ausgefeiltes Fundament Weihnachtsliteratur stolz sein.

Aber auch ein außermusikalischer Spielabend und eine Nachtwanderung durften nicht fehlen. Nach einer kurzen, für manche die erste Jugendherbergs-Nacht, wurden nach dem Frühstück die Titel noch einmal gefestigt. Das gemeinsame Mittagessen zum Abschluss hatten sich die Schüler und Betreuer nach diesem Übe-Marathon redlich verdient.

Corona update –  Präsenzunterricht möglich

Corona update – Präsenzunterricht möglich

Präsenzunterricht ist wieder möglich, unter Einhaltung der üblichen Hygieneregeln.

Wenn einzelne Lehrkräfte oder Schüler*innen bzw. deren Eltern es bevorzugen, den Unterricht online durchzuführen, ist das ebenso in Absprache zwischen den Beteiligten möglich.

Die Kreismusikschule  Oberlahn handelt entsprechend der Verordnung des Landes Hessen zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebs von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie vom 26.05.2021. Allen Angeboten liegt das das Hygiene-Konzept der Kreismusikschule Oberlahn e. V. zu Grunde.

 

 

Ein Buch voll Beethoven auf youtube

Ein Buch voll Beethoven auf youtube

Ein Buch voll Beethoven

Einen Bericht über das Projekt gibt es auch auf oberlahn.de.

Der Hessische Rundfunk berichtete in seiner Sendung „Musikland Hessen“ am 12.12. über das Projekt und führte ein Interview mit Annette Meisner.

Die Filmpremiere war am 29.11., der ganze Film ist noch auf Youtube zu sehen.

Ein Singspiel von Annette Meisner, Musik von Ludwig van Beethoven. Mitwirkende: Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Oberlahn und der Karl-Schapper-Schule Weinbach.

Jugend musiziert

Jugend musiziert

Wir gratulieren den Teilnehmern am Regionalwettbewerb Jugend musiziert, der am 25. und 26. Januar in Gießen ausgetragen wurde:

1.Preis

Leonard Gürtel (Klavier Altersgruppe Ib, 25 Punkte)
Liam Freihold und Adrian Metzker (Trompeten-Duo AG II, 23 P.)
Helene Glotzbach (Klavier AG III, 23 P.)
Johanna Dyck (Klavier AG II, 22 P.)
Marlene Hauske (Klavier AG II, 21 P.)

Liam Freihold, Adrian Metzker und Helene Glotzbach dürfen im März auf dem Landeswettbewerb spielen.

2. Preis

Filip Jež (Klavier AG Ib, 20 P.)
Kilian Freihold, Simeon Tilmann (Violine), Michel Rau (Viola, Streichtrio AG III, 20 P.)
Rahel Tilmann (Klavier AG II, 19. P.)