Fete de la Musique

Fete de la Musique

am Freitag, 21. Juni findet in Weilburg das europäische Straßenmusikfest  Fete de la Musique statt. Bei Regen wird alles in die Aula des Komödienbaus verlegt.

Ensembles und Gäste der Kreismusikschule musizeren im Innenhof der Kreis- und Stadtbücherei (Mauerstraße)

16.00 Uhr Eröffnung mit Blechbläsern und dem Ukrainischen Kinderchor (Ltg. Zinaida Moskalenko)
17.00 Uhr Offenes Singen mit dem Liederkranz Weilburg 1829: „Kein schöner Land zu dieser Zeit“
18.00 Uhr „I salonisti“ Streicher-Ensemble (Ltg. Friederike Kremers)
18.30 Uhr Saxofon-Ensemble (Ltg. Dennis Amend)
19.00 Uhr Musik aus der Weilburger Partnerstadt Zenevaar
20.00 Uhr Finale: Akkordeon-Ensemble (Ltg. Ulrike Viel)

Bewirtung durch den Städtepartnerschaftsverein Weilburg

Musikschulkindertag

Musikschulkindertag

Samstag, 22. Juni 2024, 10.00 – 13.00 Uhr, Innenhof der Kreis- und Stadtbücherei, Mauerstraße

Musikschulkindertag

10.00 Uhr Sommerkonzert der Musikalischen Früherziehungsgruppen aus Mengerskirchen, Weilmünster und Weilburg. Leitung: Johanna Fell, Irina Hüttenschmidt und Andrea Sedlak

11.30 Uhr „Der Mond ist verschwunden“ – Singspiel mit dem Kinderchor der Karl-Schapper-Schule Weinbach, Leitung Annette Meisner

12.00 Uhr Streichinstrumente zum Ausprobieren mit Kerstin Widmann und Friederike Kremers

 

Festkonzert Kammerton 100

Festkonzert Kammerton 100

Sonntag, 23. Juni, 16.00 Uhr, Aula des Komödienbaus

Wien bleibt Wien

Festkonzert zur 100. Veranstaltung der Reihe „Kammerton“.

Salonmusik in kleiner und großer Besetzung mit dem Kollegium der Kreismusikschule.

Märsche, Walzer, Lieder & Serenaden von Fucik, Schrammel, Schostakowitsch, Rubinstein u. v. a.

Kaffee & Kuchen.

Eintritt frei

 

Kammerton 103 – Miss Creepella

Kammerton 103 – Miss Creepella

Freitag, 17. Mai, 20.00 Uhr, Altes Rathaus

Ensemble Esprit Rude

Polina Blüthgen, Flöte / Sonja Ebel-Eisa,Gesang / Rosali Vogt, Klavier / Markus Hoßner, Klarinette und Saxophon

Auf dem Programm stehen Werke von Gabriel Fauré, Maurice Ravel, Claus Kühnl u.a. Das Ensemble esprit rude hat zahlreiche Programme erarbeitet, in denen die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts in ihrer stilistischen Vielfalt präsentiert wird. In letzter Zeit hat sich das Trio mit Rosali Vogt (Klavier) zum Quartett erweitert und damit neue Möglichkeiten gewonnen, Werke unterschiedlicher Epochen und Stilistik, von der Klassik bis zur zeitgenössischen Musik, in ein spannungsvolles
Verhältnis von Kontrast, Ergänzung und Weiterführung zu bringen.
Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert besteht Gelegenheit zu Gespräch bei Brezel und Wein.
Information und Reservierung durch das Büro der Musikschule unter Tel.: 06471/2004

 

Preisträger Weilburger Klavierwettbewerb

Preisträger Weilburger Klavierwettbewerb

Die Preisträger des 10. Weilburger Klavierwettbewerbs

1. Preis
Helen Yixin Huber (Altersgruppe I)
Olexander Znoviak (AG II)
Illia Pototskyi und Leonard Gürtel (AG III)
Benjamin Lüttich (AG IV)

2. Preis
Noah Ernst (AG I)
Ole Hecker (AG II)
Sophie Krasov und Myroslav Mudryi  (AG III)
Michael Gleiser (AG IV)

3. Preis
Paulina Tomori (AG I)
Michael Kobes (AG II)
Tatiana Tsyganova (AG III)
Johanna Dyck und Alexander Pototskyi (AG IV)

Foto privat

Kammerton 102

Kammerton 102

Freitag, 19. April, 20.00 Uhr, Altes Rathaus

Slow Turtle Joe

Unter dem Motto „Paul, Pat and me“ wird Musik von Paul Motian, Pat Metheny und Kuno Wagner interpretiert von

Kuno Wagner (Gitarre), Patrick Leuschner (Bass) und Timothy Färber (Percussion)

Eintritt frei. Nach dem Konzert besteht Gelegenheit zum Gespräch bei Brezeln und Wein,

 

Landeswettbewerb Jugend musiziert

Landeswettbewerb Jugend musiziert

Wir gratulieren Leonard Wünsche zum 1. Preis im Landeswettbewerb Jugend musiziert (Kategorie Euphonium, Altersgruppe II)!

Zwei weitere Schüler, die an der Kreismusikschule Oberlahn Klavierunterricht erhalten, haben in ihren Wettbewerbsbeiträgen hervorragende Ergebnisse erzielt:

Leonard Gürtel (Orgel, AG III) 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.
Lucas Mellebré (Posaune, AG VI) 2. Preis.

Wir wünschen allen weiterhin viel Erfolg und viel Freude am Musizieren!

Kammerton 101

Kammerton 101

Freitag, 22. März 2024, 19.00 Uhr, Altes Rathaus

Terpsichore

Tänze und Canzonen des Barock. Es musizieren Schülerinnen und Schüler des Barockensembles der Musik- und Kunstschule Kežmarok (Ltg. Jan Levocky) und die Barockbande der Kreismusikschule Oberlahn (Ltg. Jacob Winter)

Eintritt frei

Lehrkraft gesucht

Lehrkraft gesucht

Wir suchen für den Unterricht in Mengerskirchen eine qualifizierte Lehrkraft im Fach Gitarre, ab sofort oder später. Umfang z.Zt. ca. ein Nachmittag mit Möglichkeit zum Ausbau.

Genauere Informationen gerne telefonisch unter 06471 2004.

Liederkranz

Liederkranz

Sonntag, 3. März, 15.00 Uhr, Aula des Komödienbaus

Frühling, Frühling, goldene Zeit

Gesang mit dem Doppelquartett des MGV Liederkranz Weilburg, Leitung Jacob Winter, Klavier: Martin Krähe
Instrumentalmusik von Schülern der Kreismusikschule Oberlahn Weilburg

Kaffee- und Kuchenkonzert zum Mitsingen.

Eintritt frei