Kurse für Kinder

Musik für Zwerge
1 bis 3 Jahre mit Begleitperson

Der Kurs „Musik für Zwerge“ beinhaltet Singen, Finger- und Kniereiterspiele, Bewegungslieder, Tanzen und  Liederspiele, die die Kinder gemeinsam mit einem Elternteil oder einer anderen Bezugsperson erleben. Auf spielerische Art machen die Kinder ihrem Alter gemäße musikalische Erfahrungen und erhalten einen Zugang zur Welt der Musik.

Musikalische Früherziehung (4-6 Jahre), Musikalischer Grundkurs

Den Kindern wird die ganze Vielfalt der Musikinstrumente vorgestellt. Wir musizieren auf Trommeln, Xylophonen, Glockenspielen u.a.

Die klassischen Orchesterinstrumente und Gitarre, Akkordeon, Blockflöte, Klavier werden vorgespielt angespielt und erlebt.

Lieder, Spiele, Tänze und Geschichten gestalten wir mit Musik und Bewegung.

Der Unterricht findet in Räumen der Musikschule und in Kindertagesstätten und Bürgerhäusern vor Ort statt. Die Kurse sind 1- oder 2-jährig und finden wöchentlich statt. Die Unterrichtsdauer 30/45/60 Minuten richtet sich nach der Gruppenstärke.

 

Instrumentenkarussell

Im Laufe dieses Kurses lernen wir vier bis sechs verschiedene Musikinstrumente kennen. Ziel des Kurses ist es, Kindern und Eltern die Wahl des „eigenen“ Instrumentes aufgrund eigener Erfahrungen und Beratung durch eine Lehrkraft zu erleichtern. Kurse in Gruppen zu 30 oder 45 Minuten Dauer pro Woche, Leihinstrumente inklusive.
Alter: 5-10 Jahre

Cajon

Für Kinder, die sich besonders für Schlaginstrumente interessieren, bietet dieser Kurs eine Möglichkeit, erste Erfahrungen mit Rhythmus und Ensemblespiel zu machen.  Den Kindern werden grundlegende Schlagtechniken vermittelt und es werden rhythmische Gesetzmäßigkeiten im Spiel und in der Notenschrift erlernt.