Klavierwettbewerb

9. Weilburger Klavier~Wettbewerb im Beethovenjahr

Samstag, 9. Mai 2020

Wettbewerb für Pianistinnen und Pianisten von 6 bis 18 Jahren aus den Kreisen
Marburg-Biedenkopf, Gießen, Lahn-Dill,  Westerwald, Limburg-Weilburg und Rhein-Lahn

Der Wettbewerb wird in einer Runde am Samstag, dem 9. Mai 2020  ausgetragen.

Preisträger~Konzert: Sonntag, 10.05.2020, 16.00 Uhr, Komödienbau Weilburg

Anmeldeschluss: 27.03.2020

Altersgruppe I: bis 8 Jahre
Altersgruppe II: 9-11 Jahre
Altersgruppe III: 12-14 Jahre
Altersgruppe IV: 15-18 Jahre
(Stichtag jeweils 01.04.2020)

Foto: Preisträger 2018

Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin spielt mindestens zwei Werke aus zwei Stilen oder Epochen, davon ein Originalwerk von Ludwig van Beethoven. Die Spieldauer beträgt in den Altersgruppen I und II 5-10 Minuten, in den Altersgruppen III und IV 8-15 Minuten.

1. Preise: € 25.- / 50.- / 75.- / 100.- 

Jury: Erfahrene Musikpädagogen aus dem Musikschul- und Hochschulbereich

Teilnahmegebühr € 15,- . (Schüler der Kreismusikschule Oberlahn € 10,-)
Der Betrag wird am Tag des Wettbewerbs vor Ort bar entrichtet.

Bitte drucken Sie die Anmeldung und Wettbewerbsbedingungen aus und schicken Sie die Anmeldung an
Kreismusikschule Oberlahn, Marktplatz 3a, 35781 Weilburg

Wettbewerbsleitung: Angelika Steiner, Dr. Martin Krähe

Hier gehts zum Flyer .