Wassermusik

Wassermusik

Samstag, 5. September und Sonntag,  6. September jeweils 20.00 Uhr.

Die Veranstaltung am Samstag ist ausverkauft. Für Sonntag gibt es noch freie Karten an der Abendkasse. Telefonische Reservierung ist nur bis Freitag, 13.00 Uhr möglich.

Auch 2020 möchten wir es uns nicht nehmen lassen, festliche Barockmusik in der Unteren Orangerie des Weilburger Schlosses erklingen zu lassen. Da das Singen aber immer noch als gefährlich eingestuft wird, erleben wir Acis & Galatea mit ihren Freundinnen und Freunden in einer Filmprojektion im Elysium – als barock-bewegtes Deckenfresko in der Unteren Orangerie. Den Fluss Skamander aber, in den Galatea  ihren geliebten Acis verwandelt hatte, setzen wir in den Mittelpunkt unseres musikalisch-theatralen Abends mit Händels wunderbarer „Wassermusik“, live und mit Abstand musiziert durch 16 Musiker*innen der Weilburger Barock-Akademie.

Wir bitten um Voranmeldung per Mail oder Telefon, da die Zahl der Publikumsplätze begrenzt ist.