Wassermusik

Wassermusik

Georg Friedrich Händels Wassermusik bietet den Rahmen für eine Aufführung in der Unteren Orangerie im September. Orchestermusik, Arien und Tanzdarbietungen in spannender Inszenierung erwarten das Publikum.

Weilburger Barockakademie und Theaterschule im Kalkwerk.
Annette Meisner (Sopran), Jacob Winter (Bass), Martin Krähe (Musikalische Leitung), Tobias Winter (Choreographie, Bühne)

Aufführungen am 5. und 6. September jeweils 20.00 Uhr.

Die ursprünglich geplante Aufführung der Oper Acis und Galatea muss wegen der Corona-Pandemie auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.