Weilburger Musikpreis – digital

Weilburger Musikpreis – digital

Musik, vom Balkon, aus dem Keller, auf der Straße.
Musik in außergewöhnlichen Zeiten.
Musik die verbindet.
Die Kreismusikschule Oberlahn prämiert die zehn originellsten Musik-Videos.
Aufgabe:
Produziere einen Musikfilm oder eine Audio-Produktion bis 2 Minuten Dauer
Stelle Dich mit einem Musikstück Deiner Wahl vor: auf Balkon, Straße, im Keller oder Garten
Spiele entweder das ganze Stück oder zeige Deinen Kampf mit den schwierigsten Stellen
Stelle Dich und Deinen Titel am Anfang kurz mit Namen und einer kleinen Botschaft vor
oder…
Erfinde eine kleine Musik-Geschichte
Sende uns ein Corona-Tagebuch mit Musik
Filme Deinen Hund während Du Schlagzeug oder Geige übst
Spiele eine C-Dur Tonleiter über 5 Oktaven und filme eine Hummel in Deinem Garten
oder …

Hier gehts zum Flyer mit weiteren Informationen. Einsendeschluss: 19.04.2020

Corona-Info

Corona-Info

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

unser Ersatzunterricht ist gut angelaufen und wird von uns bis zu den Osterferien fortgeführt.

Einen Bericht aus dem Weilburger Tageblatt vom 27.03.2020 finden Sie hier.

Einen weiteren Bericht finden Sie online.

Mit musikalischen Grüßen
Ihr Team von der Kreismusikschule Oberlahn

Kein Klavier~Wettbewerb 2020

Kein Klavier~Wettbewerb 2020

Am Samstag, den 9. Mai findet der

Weilburger Klavierwettbewerb

leider nicht statt! Wegen der Coronamaßnahmen müssen wir auf eine Durchführung in diesem Jahr verzichten.

Eine Alternative ist der Weilburger Musikpreis – digital. Hier ist der Flyer.

 

Konzerte und Veranstaltungen

Konzerte und Veranstaltungen

Alle Konzerte und Veranstaltungen wie Schülerbühne (27.3.), Kleine Nachtmusik (27.3.), Kammerton „Blockflöte hoch 3“ (29.3.) finden vor den Osterferien nicht statt.

Kammerton (81) Gitarrenduo

Kammerton (81) Gitarrenduo

Freitag, 6. März 2020, 20.00 Uhr, Altes Rathaus

Duo Austral

Carlos Jimenez und David Torres, Gitarren (Bogota/Darmstadt)

Werke von Bach, Albéniz, Brouwer u.a.

Eintritt frei, nach dem Konzert Gelegenheit zum Gespräch bei Brezeln und Wein.

Kammerton 80

Kammerton 80

Freitag, 14. Februar, 20.00 Uhr, Altes Rathaus

Auftakt: 250 Jahre Beethoven:

Komm, Göttin des Gesangs…

Schottische, Irische und Walisische Volkslieder, Streichquartett op. 18 Nr. 4, Romanze F-Dur op. 50

Annette Meisner, Jacob Winter (Gesang), Martin Krähe (Klavier), Friederike Kremers, Kerstin Widmann (Violine), Katrin Faber (Viola), Sabine Galande-Heep (Violoncello), Polina Blüthgen (Flöte), Angelika Steiner (Klavier)

Theorie Workshop

Theorie Workshop

Samstag, den 15. Februar von 9.45-12.30 Uhr, Lessingstraße 22 (Pop-Akademie)

Theorie-Workshop

Noten lesen, Rhythmus verstehen, Tonleitern kennen, Musikgeschichte und Vieles mehr

Für alle interessierten Schülerinnen und Schüler.

Dozenten: Ulrike Viel, Thomas Letang

Ein Anmeldeformular und die genaue Kursbeschreibung finden Sie hier. Unkostenbeitrag € 5,-.

 

Jugend musiziert

Jugend musiziert

Wir gratulieren den Teilnehmern am Regionalwettbewerb Jugend musiziert, der am 25. und 26. Januar in Gießen ausgetragen wurde:

1.Preis

Leonard Gürtel (Klavier Altersgruppe Ib, 25 Punkte)
Liam Freihold und Adrian Metzker (Trompeten-Duo AG II, 23 P.)
Helene Glotzbach (Klavier AG III, 23 P.)
Johanna Dyck (Klavier AG II, 22 P.)
Marlene Hauske (Klavier AG II, 21 P.)

Liam Freihold, Adrian Metzker und Helene Glotzbach dürfen im März auf dem Landeswettbewerb spielen.

2. Preis

Filip Jež (Klavier AG Ib, 20 P.)
Kilian Freihold, Simeon Tilmann (Violine), Michel Rau (Viola, Streichtrio AG III, 20 P.)
Rahel Tilmann (Klavier AG II, 19. P.)

Beethoven bei uns

Beethoven bei uns

Samstag, 14. Dezember, 18.00 Uhr, Altes Rathaus

Happy Birthday, Ludwig

Musik von Beethoven und Wegbegleitern Haydn, Czerny, Schubert u.a.
musiziert von Schülerinnen und Schülern sowie Dozenten mit Flöte, Mandoline, Klavier

Zum Start ins Beethovenjahr fanden am letzten Wochenende vor Beethovens Geburtstag bundesweit Hauskonzerte zum Motto Beethoven bei uns statt.

 

King Arthur

King Arthur

24.08. und 25.08., Untere Orangerie

King Arthur, eine Oper von Henry Purcell

Eine beeindruckende Aufführung erlebten am Wochenende rund 400 Zuschauer in der Unteren Orangerie des Weilburger Schlosses. VIelen Dank an alle Mitwirkenden!

Gesangssolisten: Svea Schenkel, Sabrina Friedrich, Marie Runge, Annette Meisner, Matthias Weyel, Christos Pelekanos und Jacob Winter. Schülerinnen und Schüler, Dozenten und Gäste der Kreismusikschule Oberlahn sowie der Theaterschule Limburg. Die musikalische Leitung: Annette Meisner und Jacob Winter (Gesang), Friederike Kremers (Barockorchester) und Martin Krähe (Dirigent). Regie und Dramaturgie: Tobias Winter.

Die Weilburger Barockakademie, die Kreismusikschule Oberlahn sowie die Theaterschule im Kalkwerk Limburg haben dieses Stück mit über siebzig Mitwirkenden erarbeitet.